XML Web-Anwendung über CSV-Datei generieren

22.06.2010

Auf Basis einer einzigen CSV-Datei können Sie eine Web-Anwendung generieren und diese dann über die gewohnten Techniken weiter ausbauen. Mit dieser Technik sparen Sie enorm Zeit, wenn Sie bestehende Daten auf einer neuen Webseite weiter verwenden wollen.

Das Prinzip des Anwendungsgenerators

Der XML-Anwendungsgenerator nimmt alle in der ausgewählten CSV vorhandenen Datensätze und erstellt daraus XML-Objekte, also einzelne Seiten. In den Seiten trägt er für jedes Feld aus der CSV-Datei ein entsprechendes Feld ein. Anschließend erstellt der Anwendungsgenerator eine Pflegemaske für die Seite, eine Übersichtsliste mit einem passenden Zeilen-Template und eine Vorlage, um neue Objekte bzw. Seiten zu erstellen. 

Anwendung in der CSV-Datei konfigurieren

Wenn Sie eine Anwendung auf Basis einer bestehenden CSV-Datei generieren, werden keine Formatierungen und keine spezielle Pflegemasken erstellt. Sie können jedoch pro Spalte auch definieren, wie die CSV-Felder in der XML-Anwendung behandelt werden sollen und so bei der späteren Anpassung Zeit sparen.

Mögliche Einstellungen sind:

  • type - Typ des Datenfeldes
  • page-display - Anzeige auf der Detailseite
  • page-positon - Anzeigeposition auf der Detailseite
  • page-decorator - Formatierung auf der Detailseite
  • editor - Zu verwendender Editor
  • editor-values - Werte bei Auswahlfeldern
  • editor-texts - Texte bei Auswahlfeldern
  • editor-caption - Titel des Pflegefeldes
  • list-display - Darstellung in der Übersichtsliste
  • list-position - Position in der Übersichtsliste
  • list-decorator - Formatierung in der Übersichtsliste
  • is-filename - Wert als Dateiname heranziehen (is-filename:1)

Die Einstellungen werden in der Kopfzeile der CSV im jeweiligen Feld innerhalb geschweifter Klammern mit CSS-Syntax definiert.

Beispieldefinition der Spalte Category

"Category{type:char.category;page-decorator:h2.subline;list-display:none;editor:select;editor-values:redline|blueline|blackline;editor-texts:RedLine|BlueLine|BlackLinke;list-display:none}";

Im Beispiel wird die Spalte Category als Zeichenkette definiert. In der Seite wird die Kategorie mit einer Überschrift H2 und der Klasse subline dargestellt. In der Liste wird der Wert nicht ausgegeben. Zur Bearbeitung wird eine Auswahlliste mit den angegebenen Werten bzw. Texten angeboten.

So erstellen Sie eine Anwendung auf Basis eine CSV-Datei

  1. Öffnen Sie im Projekt unter Werkzeuge den Anwendungsgenerator
  2. Laden Sie eine beliebige CSV-Datei in dieses Verzeichnis hoch (hier finden Sie eine Beispieldatei), oder kopieren Sie es hierhin.
    WICHTIG: Die Werte müssen durch Semikolon getrennt und das Format entweder UTF-8 oder ISO-8859-1 sein.
  3. Klicken Sie bei der CSV-Datei auf "Anwendung auf Basis dieser CSV-Datei erstellen". Der Anwendungsgenerator öffnet sich und Sie sehen, welche Verzeichnisse und Dateien erstellt werden.
  4. Klicken Sie nun rechts unten auf "Anwendung erstellen", um die Anwendung zu erstellen. Die Anwendung mit allen notwendigen Templates sowie den Inhalten aus der CSV-Datei wird erstellt.
  5. Nachdem die Anwendung erstellt wurde, erscheint am Ende ein Link, über den Sie die Anwendung aufrufen können.
  6. Öffnen Sie die gerade erstellte Anwendung über den am Ende der Erstellung erscheinenden Link.
  7. Direkt aus der Anwendung heraus können Sie nun alle Templates nach Ihren Wünschen anpassen.