WSL im CSS nutzen

16.05.2013

Mit WSL-Tags können Sie auf die wichtigsten PHP-Framework Funktionen zugreifen und häufig benötigte PHP Funktionen einfach einbinden. Ab sofort lässt sich WSL auch direkt im CSS nutzen. Das CSS-Only Prinzip wird damit um eine wichtige Komponente erweitert, die es ermöglicht, weitergehende Individualisierungen durchzuführen, ohne dabei Templates anpassen zu müssen.

Schneidet die Beschreibung der Variante 0 nach 64 Zeichen serverseitig ab

.listDefault_var0 .listEntryDescription {-w-wsl:cropText(lengthCrop=64,shrinkCharacterCrop=' ',delimiterCrop='...');}

Im Beispiel sehen Sie die Integration des WSL-Tags wsl:cropText, um den Text abzuschneiden. Die WSL-Attribute werden über Name=Wert mit Komma getrennt angegeben.

WSL Bedingungen im CSS definieren

.listDefault_var0 .listEntryDescription {-w-wsl:ifIsLoggedIn()}

Neben einfachen Zeichenkettenfunktionen, können auch Bedingungen genutzt werden, um Elemente, die über CSS-Selektoren definiert sind auszublenden. In dem Fall würde die Beschreibung nur angemeldeten Benutzern angezeigt werden.

ServerSide CSS in der includes.global.php aktivieren

<wsl:includeCssRessources ... interpreteServerSideWCSS="1"/>

Um WSL über CSS in bestehenden Projekten nutzen zu können genügt es, ServerSide CSS, wie im obigen Beispiel gezeigt, zu aktivieren.