8er Editor bereits nutzen

03.04.2013

Die kommende Version 8 enthält unter anderem einen überarbeiteten Editor. Sie können den Beta-Editor bereits jetzt in neuen Projekten nutzen, indem Sie ihn in der Systemkonfiguration aktivieren.

Der neue Editor ist abwärtskompatibel und wird automatisch angeboten, wenn der Redakteur einen modernen Browser mit HTML5/CSS3 Unterstützung einsetzt. Die Bedienung wurde nicht grundsätzlich neu gestaltet, sondern optimiert und an den bisherigen Editor angelehnt, so dass sich ein Redakteur sofort zurechtfinden wird.

Merkmale des neuen Editor sind unter anderem:

  • Minimierte Datenübertragung für schnelleres Arbeiten
  • Überarbeiteter WYISWYG-Editor mit eingebetteter Link- und Bildbearbeitung
  • Optimierte Darstellung auch auf schmaleren Bildschirmen
  • Offene JavaScript-API
  • Erweiterte Vorschaufunktionen für mobile Endgeräte

So aktivieren Sie den 8er Editor

Falls Sie zur Nutzung der Version 8 berechtigt sind, können Sie den 8er Editor bereits jetzt nutzen. Um den 8er Editor zu aktivieren sind folgende zwei Einstellungen in der /weblication/grid5/conf/default.wConf.php notwendig:

  1. Setzen Sie die Software-Version auf 8: <wConf version="8.0">
  2. Ergänzen Sie zusätzlich das Editor-Element um das Versions-Attribut: <editor version="8">