Untervarianten im CSS verknüpfen

16.02.2015

Untervarianten lassen sich nicht nur im Editor auswählen, sondern auch vorab im CSS  verknüpfen.

In Verbindung mit den erlaubten Pflegemasken können Sie so projektspezifisch genau definieren, welche Untervarianten fest zugeordnet werden sollen und welche nachträglich angepasst werden dürfen. 

Beispiel für fest zugeordnete Untervarianten

.listDefault_var4087 {-w-subvariants:date=0,thumbnail=60,title=20,description=20,...

Die Im Quelltextbeispiel für eine Liste vordefinierten Untervarianten werden in der Hauptvariante 4087 genutzt. Sind Pflegemasken für die entsprechenden Eigenschaften freigeschaltet, können die vordefinierten Untervarianten überschrieben werden, sofern die Benutzer an der entsprechenden Stelle die notwendigen Rechte besitzt.