Mobile Version des Entwicklerblogs

11.11.2010

Der Entwicklerblog ist inzwischen auch in einer optimierten mobilen Version verfügbar. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Funktionen im Einzelnen bereitgestellt werden.

Optimierungen für die mobile Version

Die mobile Version des Entwicklerblogs basiert auf der mobilen Erweiterung des Weblication CMS Standardprojektes. Aufgrund der flachen Hierarchie, wurde auch in der mobilen Version auf eine Hauptnavigation verzichtet. 

Die Übersichtsliste besteht lediglich aus den Überschriften, sowie Datum und Autor. Auf die Tagcloud wurde verzichtet. Als Kontaktmöglichkeit wird ein E-Mail-Link angeboten. Eine Blätternavigation, sowie die Suche befinden sich am Ende der Seite.

Die mobile Version besteht aus einem eigenen Seitentemplate, einer eigenen CSS-Datei, Weichen im Zeilentemplate, sowie in der Inhaltsbox, um den dargestellten Inhalt zur reduzieren.

Die mobile Version wurde speziell für iPhone/iPod, Android optimiert. Windows Mobile, Blackberry und Nokia wurden ebenfalls berücksichtigt. 

Zum Einsatz kamen HTML5, sowie CSS3 speziell für WebKit optimiert. Die Datenübertragung wurde minimiert und XSLT-Indent deaktiviert.

Zur Optimierung der mobilen Version kam der W3C-Validator für mobile Seiten zum Einsatz http://validator.w3.org/mobile/. Es handelt sich dabei um ein sehr hilfreiches Werkzeug, um eine Seite Schritt für Schritt für die mobile Darstellung zu optimieren.

Zusatzfunktionen der mobilen Version

Der Inhalt in der mobilen Version wurde nur geringfügig reduziert. Wird auf der Orginalseite ein mobiles Endgerät erkannt, dann wird automatisch auf die http://m.devblog.weblication.de weitergeleitet. Dort angekommen, kann der Benutzer jederzeit wieder zurück zur Orginalseite wechseln, ohne wieder automatisch auf die mobile Version geleitet zu werden. 

WebApp mit Homescreen Icon für iPhone und iPod

Nutzern von iPhones und iPods wird über einen Hinweis vorgeschlagen, diese Seite als WebApp auf dem Home-Bilschirm abzulegen. Dafür wird ein hinterlegtes App-Icon verwendet, dass dann auf dem Gerät des Besuchers erscheint.

Entwickler-News als Android App

Da Android Nutzer keine WebApps auf deren Bildschirm ablegen können, bekommen diese Nutzer einen Link zum Android-Markt angeboten, über den Sie eine Anwendung herunterladen können, die alle Weblication News auf Basis unseres RSS anbietet.