Weblication® ersetzt immer mehr externe Plugins durch HTML5 und CSS3

11.03.2014

HTML5 und CSS3 ersetzen immer mehr externe Plugins und machen Sie so unabhängiger bei der Entwicklung und Pflege von Webseiten.

Der Trend setzt sich weiter fort. Für immer mehr externe Plugins bietet die Weblication BASE inzwischen integrierte Alternativen an, welche auf Webstandards basieren. Durch diese Entwicklung werden Projekte unabhängiger von externen Anbietern.

Webseiten mit mehr als einem Dutzend externen JavaScript Plugins sind keine Seltenheit. Oft nutzen unterschiedlichste CMS-Plugins bereits JavaScript Plugins. Diese haben nicht selten unterschiedliche Lizenzmodelle und basieren teils auf unterschiedlichen jQuery-Versionen.

Verfügbare integrierte Plugins

Die Weblication BASE bietet zwischenzeitlich integrierte JavaScript-Bibliotheken für folgende Anforderungen, welche üblicherweise über externe Plugins abgedeckt werden:

  • Banner / Slider
  • Bildergalerien
  • Toucheffekte
  • Parallax-Scrolling
  • Karusell
  • Registerlaschen
  • Akkordeon
  • Lightbox
  • Responsive Image
  • HD-Images
  • Lazy Loading
  • Browser feature detection
  • Resize- / Scroll-Events
  • Schriftgrößenauswahl

Vorteile der integrierten Plugins

Verzichten Sie also möglichst auf externe JavaScript Plugins. Nutzen Sie stattdessen die vollintegrierten Funktionen der Weblication BASE und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Unterstützung von HD-Bildern
  • Unterstützung von Responsive-Darstellung
  • Fallbacks für ältere Browserversionen
  • Update per Mouseclick
  • Deutscher Support über bekannte Ansprechpartner