Aufgaben mit vordefinierten Schaltflächen ereignisgesteuert vergeben

09.11.2017

Ereignisse eignen sich auch dazu, die danach kommende Aktion zu unterbinden, und stattdessen als Aufgabe an einen verantwortlichen Redakteur weiterzuleiten. Inzwischen können diese auch mit Schaltflächen versehen werden, um die angebotenen Aktionen schneller durchzuführen.

Mit Schaltfläche versehene Aufgaben
Mit Schaltfläche versehene Aufgaben

Nehmen wir an, Sie wollen, dass eine Redakteur das Löschen einer Seite beantragen, nicht aber durchführen kann. In dem Fall genügt es, wenn Sie im Ereignis onBeforeDeleteFile eine entsprechende Aufgabe an den Chefredakteur vergeben, das Löschen verhindern und den Redakteur informieren, dass die Löschung beantragt wurde.

Ereignis vor dem Löschen einer Datei: Diesei wird nicht gelöscht, sondern dem zuständigen Redakteur zum Löschen vorgelegt

$nameUserToSendTodo 'admin';
$nameSender         wUserCur::getName();

if(
wUserCur::getType() != 'admin' && !wUserCur::isInGroup('chiefeditorship')){
  
wUserCur::sendAlert('Die Datei '.$eventData['filePath'].' wurde dem zuständigen Redakteur zum Löschen vorgelegt.');
  
wMessagecenter::createTodo($eventData['filePath'], $nameUserToSendTodo'Bitte löschen Sie die Datei: '.$eventData['filePath'], array('sender' => $nameSender'buttons' => array(array('action' => 'wDeleteDocument()'), array('action' => 'wShowDocument()'), array('action' => 'wShowDocumentInFilemanager()'))));
  
wEvent::stopTransaction();
}