Neue Seiten automatisch online schalten

31.10.2012

Bisher musste man sich entscheiden, ob man Vorlagen online oder offline stellen wollte. Meist hatten Vorlagen den Online-Status off, um zu verhindern, dass eine Seite vor der ersten Bearbeitung bereits online ist. Somit lag es am Redakteur, eine Arbeitskopie vor der Veröffentlichung online zu schalten.

Diese Option ist über die Dateieigenschaften der Vorlage einstellbar
Diese Option ist über die Dateieigenschaften der Vorlage einstellbar

Über die neue Option "Beim Bearbeiten online schalten" können Sie die Vorlagen offline belassen und der Redakteur muss diese nicht extra online schalten, da der Editor beim ersten Öffnen den Status auf online setzt.

In vielen Fällen ist dies die komfortabelste Art, neue Seiten, Meldungen und Artikel zu veröffentlichen. Diese Option wirkt sowohl bei sofort zu veröffentlichenden Seiten, als auch bei Seiten, die erst nach der Freigabe über einen Workflow veröffentlicht werden. 


Twitter
RSS-Feed